In Dampfer-Shops fehlt es an Gutscheinen

Dampfgeräte und deren Zubehör vom DripTip bis hin zum Liquid erfreuen sich großer Beliebtheit mit einer weiter steigenden Tendenz. Die Dichte der Bezugsquellen befindet sich nach meinem Empfinden hauptsächlich im Internet. Die sogenannten Offline-Shops vor Ort und „um die Ecke“ gibt es weitestgehend nur in Ballungszentren. Was in diesen Shops sehr oft im Angebot fehlt – und ich spreche hier jetzt vordergründig von den Internet-Shops – sind Geschenkgutscheine. Insbesondere Shops mit hochwertigem Dampferzubehör lassen diese Kaufmöglichkeit vermissen.

Warum überhaupt Gutscheine in Dampfer-Shops?

Bei über zwei Millionen Dampfern gibt es sehr viele Anlässe für Geschenke – Geburtstage, Weihnachten, einfach nur zum „Danke-sagen“ und dergleichen mehr. Ein Geschenk sollte aus meiner Sicht eine Überraschung sein. Wie aber jemanden überraschen, wenn man zwar dessen Vorlieben kennt, das Metier rund um die Dampferei dafür um so weniger. Nicht jeder kennt sich mit den bevorzugten Feinheiten aus auf die es dem jeweiligen Dampfer ankommt. Und nichts ist schwieriger als etwas zu kaufen, von dem man nicht wirklich eine Ahnung hat.

geschenkgutscheinDen Beschenkten fragen „was er denn möchte“  würde einerseits den Faktor Überraschung zerstören andererseits ist es irgendwie unpassend – finde ich. Außerdem ist es ja auch so, dass die Topmodelle unter den Dampfgeräten (Flash-e-Vapor, Golden Greek, Vapor Giant, Stattqualm usw.) teils in einer Preisklasse liegen, in welcher der Geschenkewert gar nicht liegen soll. Was würde sich hier besser anbieten als ein Einkaufsgutschein?

Nicht jeder Schenkende möchte gleich 100, 150 oder gar über 200 Euro ausgeben. Mit einem Gutschein könnte ich jemandem den ich beschenken möchte „einen Teil des Betrages dazugeben“ und noch viel wichtiger, der Gutscheinempfänger kann die Auswahl z.B. zwischen Verdampfern oder Akkuträger selbst treffen. Nichts ist für beide Seiten schlimmer als ein Geschenk, das ich so eigentlich gar nicht haben wollte.

Gutschein als Vorteil für Dampfer-Shops

Ein Geschenkgutschein ist auch für die vielen Internetshops von Vorteil. Immerhin ist der Gegenwert des Gutscheins defintiv als sichere Einnahme zu betrachten auch wenn die Ware erst etwas später bestellt wird. Dampfer-Shops würden dadurch auch „Kunden“ anziehen, die selbst u.U. gar nichts mit der Dampferei zu tu haben.

Einige sehr wenige Shops haben das erkannt. Gerade auf den Seiten der oben erwähnten Topherstellern ist dies jedoch nicht der Fall. Schade eigentlich. Es bleibt nur zu hoffen, dass sich hier noch einiges bewegen wird. Der ganz klare Nutzen wäre für beide Seite gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.